Fachgruppe Ölschaden (C)

Die Fachgruppe Ölschaden, Typ C bekämpft und beseitigt Ölschäden kleineren und mittleren Ausmaßes auf dem Wasser und auf dem Land, durch Abskimmen von Öl auf Wasserflächen, separiert Wasser-Ölgemische; füllt Öle um und fängt ausgelaufene Öle auf; bis zu einer sicheren Aufnahme/ Übergabe. Sie unterstützt die FGr Öl (B) durch ihre Separationskomponente.


Aufgaben der Fachgruppe Ölschaden (C) im Einzelnen:

  • Umfüllen von Ölen und ggf. Zwischenlagerung in mobilen Behältern
  • Aufnahme ausgelaufener Öle von Wasserflächen
  • Trennung von freien Wasser-Ölgemischen durch Separation
  • ggf. Stauung und Kanalisierung frei fließender Öle durch Ölsperren auf Gewässern
  • Unterstützung und Beratung von Einsatzeinheiten, u.a. durch Technische Berater/-innen (TeBe)
  • Unterstützung der Fachgruppe Ölschaden, Typ B durch Separation

Gruppenführerin

Diana Büttner

Taktisches Zeichen

Dienststellungskennzeichen


Truppführer

Anthony Thiele

Marcel Troitzsch 

N.N.

Taktisches Zeichen

Dienststellungskennzeichen

Taktisches Zeichen

Stärke: 0 / 4 / 14 / 18

Anhänger, 12t Nutzlast,
Abrollsystem

Wasser-Öl-Seperations-
anlage 40 m³/h

Mitnahmestapler 3 t gl