26.05.2018

Besuch des Präsidenten im Rahmen des 15-jährigen Jubiläums des Ortsverbandes Borna und Bootstrailer-Übergabe

Am 26.05.18, fand nicht nur ein Ausbildungsdienst statt, sondern auch diverse andere Anlässe machten diesen Samstag zu etwas ganz Besonderem.

Albrecht Broemme an der Ausbildungsstelle

Der Tag begann mit dem Besuch des Präsidenten des THW Albrecht Broemme, des Landesbeauftragten Volker Strotmann, der stellvertretenden Landessprecherin Inez Laaser und der Leiterin der Regionalstelle Leipzig Magdalena Straßburger. Neben einer Besichtigung des Ortsverbandes unter der Führung des Ortsbeauftragten Rüdiger Schallock, wurden auch Gespräche über bisherige Einsätze, vorhandene Technik und örtliche Gegebenheiten geführt. Doch auch Themen, wie die Helfergewinnung im Landkreis kamen zur Sprache. Im Anschluss fuhren unsere Gäste zum Ausbildungsort an die Weiße Elster, um zu sehen wie unsere Technik zum Einsatz kommt und einen Einblick ins Ausbildungsgeschehen zu erhalten. Alles in allem konnte sich unser Ortsverband über ein durchaus positives Feedback freuen.

Doch nicht nur dieser Besuch machte diesen Tag außergewöhnlich, auch die Feier zum 15-jährigen Jubiläum des Ortsverbandes Borna. Mit einem kleinem Dankeschön für das langjährige Engagement unseres Zugführers und unserer Gruppenführer, und einer Diashow über die letzten Jahre, wurde uns erstmal wieder bewusst was wir als Team in den letzten Jahren alles zusammen geleistet hatten.  

Außerdem durften wir uns über ein riesiges Geschenk freuen. Der neue Bootstrailer, für den letztes Jahr durch Helferverein und Ortsverband fleißig Spenden gesammelt wurden, konnte offiziell an uns übergeben werden. An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an die großzügigen Spender. Einige sind uns namentlich bekannt, unter anderem die DOW, die WEV, die MIBRAG, sowie die AMB Fahrschule in Borna. Wir möchten uns jedoch auch herzlich bei allen anonymen Spendern bedanken. Jede Spende hilft uns weiter, damit wir Ihnen helfen können. Darüber hinaus konnten wir zur Übergabe Herr Simon als Vertreter der MIBRAG vor Ort begrüßen. Er nutzte zudem die Chance sich direkt persönlich einen Eindruck unserer neuen Anschaffung machen.  

Um abschließend ein Resumé zu ziehen, dieser besondere Tag wird uns allen noch lange im Gedächtnis bleiben.


  • Albrecht Broemme an der Ausbildungsstelle

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: