03.11.2018

Fahrtraining abseits der Straßen

Am 03.11.2018 fand unser, aller zwei Jahre veranstaltetes, Geländefahrtraining statt. Abgesehen vom THW Ortsverband Borna, nahmen auch die Ortsverbände Plauen und Annaberg teil. Außerdem beteiligte sich auch die Freiwillige Feuerwehr Markkleeberg-Wachau an der Übung.

Der MLW IV der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen im Gelände.

Unter der Anleitung von Gerald Rockmann und Eki Schönleiter vom Off Road Center Sachsen wurde mit 12 LKWs abseits der Straßen, im Südraum von Leipzig, das Fahrverhalten im Gelände trainiert. Dazu gehörten unteranderem, das Herunter- und Herauffahren von steilen Bergen und das Fahren in Schräglage.

Aber auch technische Fakten zu den einzelnen Fahrzeugen wurden durchgesprochen, um das Fahrverhalten abseits der befestigten Wege, besser nachvollziehen zu können.

Die LKW-Fahrer hatten an diesem Tag die Möglichkeit ein neues Gefühl für ihre LKWs zu bekommen und die Grenzen der verschiedenen Fahrzeuge auszutesten. 


  • Der MLW IV der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen im Gelände.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: